Schreiben Sie uns

webmaster

sunclockkl Förderkreis Sonnenuhr AB e.V.

Einladung zum Symposium Aschaffenburger Sonnenuhr

Information über die Planung der Aschaffenburger Sonnenuhr und Darstellung historischer Vorbilder

Veranstalter: Förderverein Sonnenuhr Aschaffenburg e.V. und Vhs Aschaffenburg

Schirmherr: OB Klaus Herzog

Termin: Samstag, 12. März 2005 ab 14 Uhr

Großer Sitzungssaal im Rathaus und auf dem Theaterplatz

Eintritt frei


Anmeldung formlos erwünscht unter:
Vhs Aschaffenburg
Postfach 100163
63739 Aschaffenburg

oder direkt hier: www.vhs-aschaffenburg.de


Programm:

14.00 Begrüßung

14.15 Die architektonische Konzeption des Theaterplatzes
Architekturbüro Prof. Scheffler/ Lautenschläger

15.00 Gedanken zur Sonnenuhr in Aschaffenburg
Initiatoren der Sonnenuhr StD Müller/Holzschuh

15.45 Sonnenuhren in der Antike
Karlheinz Schaldach, Schlüchtern, Spezialist für antike Sonnenuhren

16.30 Besichtigung des Theaterplatzes und Kaffeepause

17.15 Große Sonnenuhren einst und jetzt
Prof. Dr. Aulenbacher, Mainz, Vorsitzender des Arbeitskreises Sonnenuhren in der deutschen Gesellschaft für Chronometrie (DGC)

18.00 Ein Vorschlag zur Gestaltung der Sonnenuhr auf dem Theaterplatz
Yves Opizzo (Gnomist) und Christian Tobin (Künstler)

Anschließend gemeinsames Abendessen in den Schlossweinstuben.
 

[Home] [Sonnenuhr] [Förderkreis] [Historie] [Tag d o Tür] [Symposium] [Projekt] [Mitteilungen]